Geldkatze Dora

Sie möchten sich diesen Artikel abgeändert anfertigen lassen?

Diese im Mittelalter bevorzugte Form der Münzverwahrung nennt sich "Geldkatze". In diesem Fall der Auftragsfertigung dient sie z.B. auch der Aufbewahrung von Utensilien für den Bogensport.

 

Die Geldkatze ist aus 3 mm starkem Rindleder in der Außenhaut gefertigt. Der Randbereich ist punziert, den Deckel ziert eine lederne Lilie.

 

Der Beutel ist aus 1,5 mm starkem Rindleder gefertigt, der mit einem Lederriemen und einem am Deckel befestigten Schnellverschluß aus Hornimitat leicht zu schließen ist. Der Deckel selbst wird mit einem Knopf geschlossen.

 

Von der Idee bis zum Finish reine Handarbeit.

 

Legende:

 

- handgelocht

- handvernäht

- handpunziert

- Vollmessingknopf

- Schnellverschluß Hornimitat

 

Farbe: Cognac

 

-ohne Deko-

 

139,00 €

zzgl. Versandkosten

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.